17434710_921737391263261_7754337469151843706_o
Y a s m i n a  A u s t
Fotografin

Hallo, mein Name ist Yasmina Aust, 88er Jahrgang, gebürtige Berlinerin, glückliche Potsdamerin, gelernte Marketingkommunikationsfachfrau, sowie „Bachelor of Arts“ in Kommunikationsdesign.

Mein persönliches Ziel bei jedem Shooting ist es die Stimmung einzufangen. Den Charakter der Person, die Emotionen zwischen Menschen. Gerne fotografiere ich Details, die für mich von Bedeutung sind und mache dabei enge Fotoausschnitte. Oft bin ich dabei nahe am Fotografierten und versuche so die individuelle Persönlichkeit des Einzelnen bestmöglich einzufangen.

Ich mag es ungestellt und natürlich. Meist mit einer dunklen, geheimnisvollen Note und häufig in wilder und rauer Natur. „Schöne Melancholie“ bringt meinen fotografischen Bildstil wohl am besten auf den Punkt.

Häufig bitte ich darum mich während des Shootings nicht zu beachten. Man staunt wie ungeahnt präsent man im „Nichts-tun“doch ist… Ein Shooting ist etwas sehr Intimes und Privates und kostet jeden Überwindung. Da ich die andere Seite der Kamera ebenso gut kenne, spreche ich aus Erfahrungen und kann meinen Kunden eine entspannte Wohlfühlathmosphäre bieten. Für die wenigen Stunden bin ich für dich/euch gerne eine Vertraute, eine Freundin. Hier ist nichts peinlich, hier wird geduzt, gelacht und alles gemacht wonach dir gerade ist.

HIER KLICKEN, wer ein Interview über mich aus der absoluten Anfangszeit lesen mag…

und HIER KLICKEN, für einen Fotoauftrag mit Feel Collective.

Follow me